Logo LVR-Landesmuseum BonnLogo LVR

Kino

Arthaus-Kino im LVR-LandesMuseum Bonn
In Kooperation mit der Bonner Kinemathek zeigt das LVR-LandesMuseum Bonn meist dienstags und freitags im Vortragssaal ausgewählte Filme.

Filmtitel und Uhrzeit entnehmen Sie bitte auch der Kinovorschau der Kinemathek: www.bonnerkinemathek.de
Vorbestellung: 0228-478489

Eintrittspreise:
7 Euro
6 Euro ermäßigt
5 Euro mit Gildepass
Zuschläge bei Überlänge, Gästen, Vorträgen und Ähnlichem.

Die Kinokarte berechtigt zum einmaligen ermäßigten Eintritt ins Museum.

Kontakt:
Programmansage / Reservierungen: 0228 478489
Büro: 0228 469721
Fax Büro: 0228 464767


Januar 2019

Januar 2019

Kino im LVR LandesMuseum Bonn
Colmantstr. 14 - 16

Vorbestellung: 0228-478489

25 KM/H
Deutschland 2018 - Regie: Markus Goller – mit Lars Eidinger, Bjarne Mädel – 116 min Zwei entfremdete Brüder treffen nach Jahren aufeinander und erfüllen sich einen gemeinsamen Jugendtraum: sie pesen mit dem Mofa quer durch Deutschland.
Fr. 4.1. um 19.30 Uhr

AUFBRUCH ZUM MOND – FIRST MAN
USA 2018 -Regie: Damien Chazelle – mit Ryan Gosling – 138 min – OmU – Neil-Armstrong- Biopic.
Di. 8.1. um 19.30 Uhr

DIE GEHEIMNISSE DES SCHÖNEN LEO
Deutschland 2018 – Regie: Benedikt Schwarzer – 80 min
Leo Wagner war Mitbegründer der CSU und Bundestags-Abgeordneter in Bonn. Die vom Krieg geprägte Politiker-Generation erfüllte tagsüber ihre Pflicht an der politischen Front des Kalten Krieges, danach entspannte man sich im Kölner Nachtleben mit jungen Frauen und altem Champagner. Die Familien zuhause dienten oft nur mehr als Fassade. Bei Leo hatte der aufwendige Lebenswandel seinen Preis. Er verwickelte sich in dubiose Geschäfte und Stasi-Kontakte. Sein Enkel, der junge Filmemacher Benedikt Schwarzer, legt nun die politischen und persönlichen Hintergründe eines der größten politischen Skandale der Bonner Republik frei. Benedikt Schwarzers Recherchen über Leo Wagner eröffnen einen ungeschönten Blick auf die Widersprüche seiner Generation und die Abgründe der Bonner Republik.
Der Regisseur ist anwesend.
Fr. 11.1. um 19.30 Uhr

COLD WAR – BREITENGRAD DER LIEBE
Polen 2018 - Regie: Paweł Pawlikowski – mit Joanna Kulig, Tomasz Kot – OmU - 89 min Eine tragische polnische Liebesgeschichte vor dem Hintergrund des Kalten Krieges, in wunderschönen Schwarz-Weiß-Bildern fotografiert und in verschiedene Musikstile taktiert.
Di. 15.1. um 19.30 Uhr

WIDOWS
GB/USA 2018 - Regie: Steve McQueen – mit Viola Davis, Michelle Rodriguez –OmU – 129 min Heist-Thriller mit Frauen-Power.
Fr. 18.1. um 19.30 Uhr

JULIET NAKED
USA 2018 - Regie: Jesse Peretz – mit Ethan Hawke, Rose Byrne, Chris O’Dowd – OmU- 105 min Romantische Komödie nach dem gleichnamigen Roman von Nick Hornby über einen gescheiterten Rockstar, seinen größten Fan und dessen desillusionierte Frau.
Di. 22.1. um 19.30 Uhr

YULI
Kuba 2018 - Regie: Icíar Bollaín – mit Carlos Acosta – OmU– 110 min Biopic über den kubanischen Balletttänzer Carlos Acosta, der auf den Straßen von Havanna aufwuchs und zum Star des renommierten Royal Ballett in London wurde.
Fr. 25.1. um 19.30 Uhr

ASTRID
Schweden 2018 - Regie: Pernille Fischer Christensen – mit Alba August, Trine Dyrholm - OmU - 121 min Astrid-Lindgren-Biopic.
Di. 29.1. um 19.30 Uhr


Februar 2019

Februar 2019

Kino im LVR LandesMuseum Bonn
Colmantstr. 14 - 16

Vorbestellung: 0228-478489

GEGEN DEN STROM
Island 21018 - Regie: Benedikt Erlingsson –mit Halldóra Geirharðsdóttir – OmU– 100 min Ökothriller, Abenteuerfilm und Komödie.
Termin: Fr. 8.2. um 19.30 Uhr

SHOPLIFTERS
Japan 2018 - Regie: Hirokazu Kore-eda - mit Lily Franky, Sakura Ando – OmU – 122 min Gewinner Goldene Palme auf dem Fimfestival in Cannes.
Termin: Di. 19.2. um 19.30 Uhr

ROMA
Mexiko 2018 – Regie: Alfonso Cuarón – mit Yalitza Aparicio – OmU– 135 min Fiktionalisierter Rückblick des Filmemachers Alfonso Cuarón auf seine Kindheit in Mexiko City während der frühen 1970er-Jahre.
Termin: Fr. 22.2. um 19.30 Uhr

DER JUNGE MUSS AN DIE FRISCHE LUFT
Deutschland 2018 - Regie: Caroline Link – mit Julius Weckauf – DF – 99 min Die anrührende Kindheitsgeschichte des Komiker und Entertainers HaPe Kerkeling.
Termin: Di. 26.2. um 19.30 Uhr




Kontakt

LVR-LandesMuseum Bonn, Colmantstr. 14-16, 53115 Bonn

Tel. +49 (0) 228 / 2070 - 0, Fax +49 (0) 228 / 2070 - 299

Öffnungszeiten Museum

DI bis SO und Feiertag 11 - 18 Uhr, SA 13 - 18 Uhr

MO geschlossen

Gruppenführungen für Schulklassen ab 10 Uhr möglich

Öffnungszeiten Bibliothek

MO bis FR 8 - 16 Uhr

MI 8 - 18 Uhr