Logo LVR-Landesmuseum BonnLogo LVR

Konservierung und Restaurierung

Das Team der Restaurator*innen ist zuständig für die Erhaltung, Er-forschung und Präsentation der Sammlungen des LVR-LandesMuse-ums Bonn, des Max Ernst Museums Brühl und des archäologischen Fundmaterials der Grabungsfirmen und aus den Grabungen des LVR-Amtes für Bodendenkmalpflege im Rheinland.

Das Ziel heutiger Restaurierungsmaßnahmen ist, das Kulturgut als Quelle für die archäologische, kunsthistorische und kunsttechnologi-sche Forschung zu sichern, zu bewahren und der Öffentlichkeit zu-gänglich zu machen. Dabei geht es nicht um die Wiederherstellung eines mutmaßlichen, ästhetisch vollkommenen Zustandes, sondern vielmehr um die Bewahrung historisch gewachsener Werte.

Zu unseren Arbeitsschwerpunkten gehören Forschungen im Bereich der Kunsttechnologie und der Materialanalyse, aber auch die Be-standspflege im Rahmen präventiver Konservierung. Die Entwicklung von Konzepten zur Konservierung und Restaurierung sowie deren praktische Durchführung zählt ebenso dazu wie die Betreuung der Sammlungsobjekte im Leihverkehr.


Aktuelles


Fachbereiche


Forschung

Dokumentationsmethoden

  • 3D-Streifenlicht-Scanning
  • HDR-Mikroskopie
  • Kartierung

Bildgebende Untersuchungsverfahren

  • Röntgenuntersuchung
  • UV-Untersuchung

Materialanalysen

  • Röntgenfluoreszenzanalyse (RFA)
  • Wirbelstrommessung
  • Mikroskopie

Experimentelle Archäologie

Publikationen

Forschungspartner


Ausbildung

Studienvorbereitendes Praktikum

Zur Aufnahme des Studiums der Konservierung und Restaurierung an einer Fachhochschule, Akademie oder Universität:

Das LVR-LandesMuseum Bonn besetzt jährlich eine Praktikumsstelle in der Restaurierung von archäologischen Funden. Die Vertragslaufzeit beläuft sich auf ein Jahr. Es wird eine Praktikantenvergütung gezahlt. Bewerbungen reichen Sie bitte bis zum 1. März des jeweiligen Jahres ein.

Volontariate

Für Graduierte der Studienrichtung Konservierung und Restaurierung:

Alle zwei Jahre bietet der LVR zwei wissenschaftliche Volontariate in den Restaurierungswerkstätten des LVR-LandesMuseums Bonn an. Sowohl in der Restaurierung von archäologischen Funden als auch von Gemälden/Skulpturen/Moderner Kunst können Graduierte beruf-liche Erfahrungen in der musealen Restaurierung sammeln.
Ausbildungsinhalte können individuell abgestimmt werden. Der Schwerpunkt liegt in der eigenverantwortlichen und praxisorientierten Projektarbeit in verschiedenen Arbeitsfeldern.


Kontakte

Leiterin der Restaurierungswerkstatt

Ute Knipprath 
Tel.: +49(0)228/2070 -369
Fax: 0221/82840680
Mail:
LVR-LandesMuseum Bonn
Bachstraße 5-9
53115 Bonn
...............................................................

 

Ansprechpartner*innen in den Fachbereichen

Gemälde, Holzskulptur und Moderne Kunst

Marianne Kalus Katharina Liebetrau
+49 (0)228/2070 -153
+49 (0)228/2070 -153
..........................................................

 

Keramik......................................Glas

Anne BreyerChristiane Dirsch
+49 (0)228/2070 -366
+49 (0)228/2070 -362
.........................................................

 

Metall.........................................Metall/Röntgenuntersuchung

Frank WillerHolger Becker
+49 (0)228/2070 -263
+49 (0)228/2070 -379
.........................................................

 

Stein..........................................Mosaik/Wandmalerei

Georg HartkeKnut Joachimsen
+49 (0)228/2070 -365
+49 (0)228/2070 -368
.........................................................

 

Organische Funde.....................Organische/Anorganische Funde

Regine VogelLisa Meffire
+49 (0)228/2070 -363
+49(0)228/2070 -372
.........................................................

 

Nassholz/Gefriertrocknung........Präventive Konservierung

Juliane BauseweinAxel Peiß
+49 (0)228/2070 -367
+49 (0)228/2070 -120
.........................................................

 

Wissenschaftliche Volontärinnen

Mariana Zell Susanne Domke
+49 (0)228/2070 -152
+49 (0)228/2070 -349
.........................................................


Kontakt

LVR-LandesMuseum Bonn, Colmantstr. 14-16, 53115 Bonn

Tel. +49 (0) 228 / 2070 - 0, Fax +49 (0) 228 / 2070 - 299

Öffnungszeiten Museum

DI bis SO und Feiertag 11 - 18 Uhr, SA 13 - 18 Uhr

MO geschlossen

Gruppenführungen für Schulklassen ab 10 Uhr möglich

Öffnungszeiten Bibliothek

MO bis FR 8 - 16 Uhr

MI 8 - 18 Uhr