Logo LVR-Landesmuseum BonnLogo LVR
Christian Eduard Boettcher, Heimkehr vom Schulfest, 1852. Foto: H. Th. Gerhards, LVR-LandesMuseum Bonn.

Tickets & Eintrittspreise

Tickets

Online-Tickets für aktuelle Ausstellungen und kommende Veranstaltungen können unter tickets.lmb.lvr.de gebucht werden.

Eintrittspreise

Kombiticket (Sonder- und Dauerausstellung) 10 € / ermäßigt 7,50 €

Dauerausstellung 6 € / ermäßigt 4 €

Kinder / Jugendliche bis 18 Jahre kostenlos

Schulklassen kostenlos

Gruppen

Informationen zu einem Besuch als Gruppe erhalten Sie hier.

Führungen

Eine Stunde 60 €, 1,5 Stunden 80 €, Schülerführungen (eine Stunde) 26 €

Alle Buchungen über Kulturinfo Rheinland: Telefon 02234-9921555

Eintritt frei einmal im Monat:

Das LVR-LandesMuseum Bonn bietet einmal im Monat einen eintrittsfreien Tag an. Dieser ist immer am 1. Freitag im Monat.

 

Jahreskarten

Jahreskarte (LVR-Museumskarte) der 13 LVR-Museen ist für 12 Monate gültig:

Einzelkarte 30 €, Partnerkarte 40 €

Die Jahreskarte beinhaltet den Besuch der Dauerausstellung im LVR-LandesMuseum Bonn. Die Sonderausstellungen und auch Sonderveranstaltungen sind ausdrücklich in der Jahreskarte/Partnerkarte ausgenommen. Für den Besuch einer Sonderausstellung entsteht ein Aufschlag von 4 €.

Auch die 17 Museen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) können mit dieser Eintrittskarte besucht werden.

Mit der LVR-Museumskarte haben Sie ab dem Kaufdatum ein Jahr lang freien Eintritt in die Museen des LVR und LWL.

 

Freier Eintritt

Mitglieder des Vereins der Freunde und Förderer des RLMB
Mitglieder des Vereins von Altertumsfreunden im Rheinlande
Mitglieder des Deutschen Museumsbundes (DMB)
Mitglieder des International Council of Museums (ICOM)
sowie Uni-Seminare mit Dozenten
Leistungsempfänger des LVR (Eingliederungshilfe, inkl. einer Begleitperson)

 

Freier Eintritt in die LVR-Museen für Geflüchtete

Der Landschaftsverband Rheinland möchte die gesellschaftliche Integration von Geflüchteten unterstützen. Über die LVR-Museen deutsche bzw. rheinische Geschichte und Kultur zu vermitteln, kann ein wichtiger Baustein zur Integration sein. Geflüchtete erhalten nach einem entsprechenden Nachweis freien Eintritt.*

Als Träger von insgesamt 19 Museen bzw. Kultureinrichtungen setzt der LVR Eintrittspreise für seine Museen nach eigener Maßgabe fest. Um niemanden auszugrenzen oder zu benachteiligen, achtet der Verband dabei stets auf eine niedrigschwellige Preisgestaltung, die es möglichst vielen Menschen ermöglicht, die LVR-Museen zu besuchen. Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren haben in den LVR-Museen generell freien Eintritt, ebenso wie Menschen, die vom LVR Eingliederungshilfe erhalten. Für weitere Gruppen bietet der LVR ermäßigte Eintritte, z.B. Menschen mit Behinderungen, Auszubildende, Studierende oder für Hartz IV-Empfänger aus den jeweiligen Kommunen, sofern diese Inhaber eines kommunalen Sozial-Ausweises, -Passes o.ä. sind.

* Für den freien Eintritt ist die Vorlage einer amtlichen Bescheinigung erforderlich.

Auch für Begleitpersonen, die die Flüchtlinge betreuen, ist der Eintritt frei. (Max 2 Personen pro Gruppe)

 


Kontakt

LVR-LandesMuseum Bonn, Colmantstr. 14-16, 53115 Bonn

Tel. +49 (0) 228 / 2070 - 0, Fax +49 (0) 228 / 2070 - 299

Öffnungszeiten Museum

DI bis SO und Feiertag 11 - 18 Uhr

MO geschlossen

Gruppenführungen für Schulklassen ab 10 Uhr möglich

Öffnungszeiten Bibliothek

MO bis FR 8 - 16 Uhr